Referenzobjekt

BAU 2011 MĂĽnchen
17.-22.01.11
Messegelände
81823 MĂĽnchen

Glas

Isoliergläser, Designgläser, Warme Kante ACSplus, XXL-Gläser:
Zweigeschossiger Messestand auf Basis des von dem Designer Lars Contzen entwickeltem Farbsystem colourcourage®.
Alle Oberflächen sowie das Mobiliar waren in zwei Grüntönen (bergamot und bisalto) und den Farben orange (pimiento) und aubergine aus einer der 24 Farbfamilien gestaltet.

Aktuelle hochveredelte Designgläser für verschiedene Anwendungen im Interieurbereich:
SWISSSATIN und LAMEX COLORDESIGN als 6 m hohe XXL-Gläser
Kratzunempfindliches SWISSCULINARIA als Theken-, Bar- und Tischplatten
SWISSSATIN als begehbarer Glasboden, befestigt mit brandneuem Click-Verlegesystem
SWISSFORM Bogenglas als Raumtrenner und Loungetisch
Brüstungsverglasungen ausgeführt aus LAMEX COLORDESIGN X-STRONG, ein neues Verbundsicherheitsglas mit erhöhter Tragfähigkeit
Zwei Glastreppen (SWISSSTEP und ANTIGLISS) als Aufgänge zur zweiten Ebene

Hochentwickelte, neue Isoliergläser:
z.B. Antibeschlagsglas SANCO SILVERSTAR FREE VISION T

Messe-Highlight:
Warme Kante ACSplus, das perfekte Randverbundsystem fĂĽr beste Fenster

ArchitekturbĂĽro

Schmid Architekten
Josef-Schwarz-Weg 11
D – 81479 München-Solln
0 89/749 859-0
0 89/749 859-66
mail@schmidarchitekten.de
www.schmidarchitekten.de

Bauherr

Glas Trösch Beratungs-GmbH
Benzstr. 13
D – 89079 Ulm
07 31/40 96-0
07 31/40 96-190
info@glastroesch.de
www.glastroesch.de

Verarbeiter

Riedl Messe-/Laden- Objektbau GmbH
Englmannstett 40
D – 83539 Pfaffing/Lehen
0 80 39/90 58-0
0 80 39/90 58-9910
info@riedl.com
www.riedl.com

Land

Deutschland

Realisation

2011

Ansprechpartner

Glas Trösch Beratungs-GmbH
Christian Jetzt
BenzstraĂźe 13
D - 89079 Ulm
07 31/40 96-210
07 31/40 96-190
c.jetzt@glastroesch.de

LAMEX COLORDESIGN

LAMEX COLORDESIGN – Designglas

LAMEX SATIN

LAMEX SATIN (ehemals SWISSSATIN) – Designglas

SWISSFORM

SWISSFORM

  • BAU 2011 MĂĽnchen
  • BAU 2011 MĂĽnchen
  • BAU 2011 MĂĽnchen
  • BAU 2011 MĂĽnchen
  • BAU 2011 MĂĽnchen
  • BAU 2011 MĂĽnchen
  • BAU 2011 MĂĽnchen
  • BAU 2011 MĂĽnchen