Referenzobjekt

Parkhaus Apollo Theater
Morleystra├če 5
57072 Siegen

Glas

Schuppenfassade:
besteht aus 900 Scheiben (870 m┬▓)
LAMEX COLORPRINT transluzent mit Motiven des Malers Peter Paul Rubens
Aufbau: SANCO LAMEX 12 mm (2 x 6 mm SANCO DUR EUROWHITE)
mit Heat-Soak-Test

Anforderungen:
Mit dem n├Ąchtlich hinterleuchteten gl├Ąsernen ÔÇ×Fresko" wollten die Architekten gemeinsam zusammen mit dem Lichtplanungsb├╝ro dem Maler Peter Paul Rubens ein ungew├Âhnliches Denkmal setzen. So pr├Ągt eine Collage mit ├╝bergro├čen Figuren aus den wichtigsten Werken des K├╝nstlers die Fassade. Mit der bedruckten und zugleich hinterleuchteten Fassade schlug man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Zum einen m├╝ssen die farbigen Glasfl├Ąchen nicht so oft gereinigt werden wie eine konventionelle Hausfassade, und zum anderen dringt tags├╝ber trotzdem noch so viel Licht in das Parkhaus, dass die vier Etagen nicht zus├Ątzlich beleuchtet werden m├╝ssen und die eingesparten Kosten somit die n├Ąchtliche Illumination ÔÇ×gegenfinanzieren".

Architekturb├╝ro

Kahlen und Oesterreich
Prof. Dr.-Ing. Kahlen
Planungsgesellschaft mbH & Co. KG
Laurentiusstr. 20
D ÔÇô 52072 Aachen
02 41 / 7 50 09-0

K├╝nstlerische Gestaltung:
Angela Schneevoigt van Dyck
Lichtplanungsb├╝ro
Marienstr. 14
40212 D├╝sseldorf
02 11 / 8 60 41 72

Bauherr

Sparkasse Siegen
Morleystr. 2-6
D ÔÇô 57072 Siegen
02 71 / 5 96-16 28

Generalunternehmer:
Firma Runkel
Hessische Str. 10-12
D ÔÇô 57074
Siegen 02 71 / 6 95-0

Fassadenplanung

Warstat Aluminiumbau GmbH
B├Âckelmannstr. 10
D ÔÇô 65624 Altendiez
0 64 32 / 9 83 70

Land

Deutschland

Realisation

November 2004

LAMEX COLORPRINT FP

LAMEX COLORPRINT FP ÔÇô Designglas

  • Parkhaus Siegen
  • Parkhaus Siegen
  • Parkhaus Siegen
  • Parkhaus Siegen
  • Parkhaus Siegen
  • Parkhaus Siegen
  • Parkhaus Siegen
  • Parkhaus Siegen